Der richtige Hoster für WordPress – nicht immer einfach zu finden

Auf der Suche nach dem richtigen Hosting Anbieter für WordPress gilt es nicht wirklich viel zu beachten, doch das was es zu beachten gilt, kann es in sich haben. Leicht läßt man sich blenden von den Angaben der Entwickler und vor allem der Anbieter blenden.

Ist WordPress zwar spielend einfach zu bedienen, so ist WordPress dennoch nicht ohne in den technischen Anforderungen. Einige Sprechen auch gerne von einem „Speicher-Fresser“. Wichtig ist sich klar zu machen, daß WordPress im Gegensatz zu einer statischen Seite, bei JEDEM Seitenaufruf -wie andere CMS Systeme auch- einen Zugriff auf eine Datenbank benötigt. Es somit nicht nur entscheidend ist, wie schell z.B. ein Server erreichbar ist, sondern auch wie schnell dieser intern mit der Datenbank kommuniziert, da ja erst dann etwas für den Besucher bereit gestellt werden kann. Die WordPress Entwickler geben als Grundvorraussetzung einen Webspace mit PHP Version 4.3 und einer MySQL Datenbank Version 4.1.2 an, empfohlen wird jedoch PHP 5.2 und MYSQL 5. Der richtige Hoster für WordPress – nicht immer einfach zu finden weiterlesen