WordPress 3.01 Update

WordPressimo CMS Box

Nach knapp über 40 Tagen erscheint bereits das erste Update zum neuen WordPress 3.0. Die Version 3.01 kommt allerdings nicht mit neuen Features daher, sondern arbeitet lediglich 55 Tickets ab mit kleineren Änderungen bis hin zur englischen Sprachdatei.

Das Service-Update dürfte in den nächsten Tagen auch in der deutschsprachigen Seite auftauchen, zwingend erforderlich ist das Update ohnehin nicht. Mit PlugIn-Problemen ist beim Update  jedoch eher nicht zu rechnen, diese traten ja selbst bei den größeren Veränderungen zu Thelonious (WordPress 3.0) eher seltener auf.

WordPress 2.9.3 „Sicherheits“-Update

Beim Thema Sicherheit wird man gerne hellhörig, auch bei WordPress. Ob die mit dem neuen WordPress 2.9.3 Update geschlossene „Sicherheitslücke“ denn dann wirklich eine ist / war, darf bezweifelt werden. Denn offensichtlich sollen in bestimmten Fällen Autoren Zugriff auf gelöschte Artikel im mit WordPress 2.9 eingeführten Papierkorb haben.

Ein Problem welches sicherlich nur für Seitenbetreiber eines sein könnte in dem unterschiedlichste, nicht vertrauenswürdige Autoren schreiben, denn wen sonst könnte es Sorgen bereiten, wenn jemand in die „Mülltonne“ schaut. Positiv anzumerken bleibt jedoch, daß es die Entwickler mit der Sicherheit auch in solchen Fällen ernst meinen und direkt darauf reagieren.

In diesem Fall jedoch ein Update, welches sich die meisten Seitenbetreibern sparen dürften und erst bei der Version 2.9.4 wieder einsteigen sollten.