Seiten einfachst untereinander verlinken in WordPress

WordPressimo CMS Box

Die Verlinkung von Seiten in WordPress ist umständlich oder einfach zu realisieren. Der bequemste Weg findet sich mittels einem kleinen PlugIn im Bearbeitungsfenster der Seite.

In fünf Schritten zur Verlinkung von internen Seiten:

1. Auf „Seite bearbeiten“ oder „Seite erstellen“ wechseln

2. Im Editorfenster auf „Visuell“ wechseln

3. zu verlinkenden Text eingeben und / oder markieren

4. Tastenkombination Alt+Shift+A aufrufen

oder

link-hinzufuegen-wordpress

auf den „Link einfügen / ändern“- Knopf drücken

5. Im sich öfnnenden Fenster im Punkt „Linkliste“ (zweiter von oben) aus der Auflistung die entsprechende Seite auswählen. Auf „Einfügen drücken“

interner-seitenlink-in-wordpress

FERTIG

Der Vorteil zur sogenanten absoluten Verlinkung liegt in dieser Methode zudem darin, daß alle Links erhalten bleiben, wenn etwa Seitennamen und damit deren Adresse geändert werden.

Selbstredend bleibt Puristen nach wie vor die Möglichkeit das umständlich / herkömmlich zu realisieren: Kann man dies über die Seiten/“Post-Id“ oder aber den aus dem Browserfenster entsprechend kopierten Link

4 Gedanken zu „Seiten einfachst untereinander verlinken in WordPress“

  1. Hallo Dub.

    Das PlugIn ist kombiniert mit dem PlugIn „Seitenübersicht“. Da das PlugIn Teil der WordPressimo CMS Box ist, schreiben wir das für Dich etwas um -wie Du in Deinem Email Postfach lesen wirst-, damit es ohne Probleme auch bei einer „normalen“ WordPress Installation läuft und schicken Dir den Link zu.

  2. Pingback: Webmaster

Kommentare sind geschlossen.